Gestra AG bildet Geflüchtete aus

Aktiv im Norden

Die Gestra AG hat es sich zum Ziel gesetzt, geflüchteten Jugendlichen Arbeitsplätze anzubieten. Es bietet Langzeitpraktika an, betreut die Jugendlichen intensiv während der Ausbildung oder übernimmt Patenschaften für die Zeit danach. Das Unternehmen wurde im November 2016 mit dem 2. Preis des DEICHMANN-Förderpreises für Integration in der Kategorie „Berufliche Förderung durch Unternehmen“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Integration durch Ausbildung: Jedem eine Chance geben

Kaeser Kompressoren

21 junge Menschen mit Flüchtlingshintergrund starteten am 1. September eine Berufsausbildung bei dem fränkischen Druckluftspezialisten.

Weitere Informationen

Frisch & Faust Tiefbau (Berlin)

Faktor A - Das Arbeitgebermagazin

Das Berliner Unternehmen bildet Geflüchtete aus.

Weitere Informationen

Reuther STC GmbH (Fürstenwalde)

Faktor A - Das Arbeitgebermagazin

Reuther STC setzt bei der Fachkräftesuche auf Geflüchtete.

Weitere Informationen

Autohaus Peter (Nordhausen)

Deutschlandfunk

In einem Thüringer Autohaus haben Anfang August 2016 14 Flüchtlinge ihre Ausbildung begonnen.

Weitere Informationen