Sie wollen Ihre Zusammenarbeit mit Geflüchteten ausbauen oder verbessern? Nutzen Sie die angebotenen Tools, um Ihre Potenziale zu erkennen und konkrete Maßnahmen abzuleiten.

 

Online-Kompetenzfeststellungsverfahren KoJACK Ukraine

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH

Das kostenfreie Online-Modul KoJACK Ukraine zeigt wichtige persönliche und berufliche Stärken und Fähigkeiten auf und bildet eine tragfähige Basis für den künftigen beruflichen Werdegang. Das Tool steht in ukrainischer Sprache zur Verfügung, die Ergebnisse werden zudem in deutscher Sprache ausgegeben.

Weitere Informationen

Förderangebote zur Integration von Flüchtlingen

Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA)

Die Jahre 2015 und 2016 zeichneten sich durch eine historisch große Flüchtlingsmigration aus, in deren Verlauf mehr als 1,2 Millionen Schutzsuchende nach Deutschland gekommen sind. Seitdem sind die Asylantragszahlen stark zurückgegangen: Während im Jahr 2016 fast eine dreiviertel Million Asylanträge in Deutschland gestellt wurden, waren es im Jahr 2019 nur noch knapp 166.000. Dennoch stellt die Integration von Flüchtlingen in Alltag und Arbeitsmarkt weiterhin eine große Aufgabe für Staat und Gesellschaft dar.

Weitere Informationen

Handlungshilfe zum Thema Diversity: Vielfalt als Stärke

Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA)

Mit dem Tool "Online-Diversity" können Unternehmen und öffentliche wie private Einrichtungen aller Größen und Branchen ihren Umgang mit einer vielfältigen Belegschaft testen.

Weitere Informationen

Fragen und Antworten zu den Herausforderungen, vor denen Betriebe im Alltag stehen

In Arbeit - Ein Angebot der Initiative Neue Qualität der Arbeit zur Zusammenarbeit mit Geflüchteten in KMU

Die Herausforderungen, vor denen Betriebe im Alltag stehen, sind oft sehr spezifisch und bedürfen individueller Lösungsvorschläge. „In Arbeit“ bietet Arbeitgebern eine Übersicht über Fragen, die Unternehmen bisher gestellt haben, sowie die Antworten, die die Expertinnen und Experten und das Redaktionsteam erarbeitet haben.

Weitere Informationen